Kopi

Nazca-Kolibri

Costa del Perú

Das Feuerwerk an Eindrücken und Erlebnissen auf den Galapagos-Inseln wollte erst einmal verarbeitet werden. Insofern war es vielleicht gar nicht so schlimm, dass die nächsten Tage und die nächste Landschaft eher “ereignisarm” waren. Aus dem Nachtbus von Guayaquil konnte man das am nächsten morgen schon erahnen. Ein Blick aus dem Fenster offenbarte eine karge, trockene, …

Costa del Perú Weiterlesen »

Vom Hochland an die Pazifikküste

So schön die Eindrücke von Medellín auch gewesen waren, so sehr freuten wir uns doch auf unseren etwas ländlicheren nächsten Stop, das kleine Städtchen Salento im kolumbianischen “Kaffeedreieck”. Für die etwas über 200 Kilometer nach Armenia brauchte der Überlandbus etwa sieben Stunden. Sieben Stunden, in den eigentlich kein Straßenabschnitt so richtig gerade sein mochte, sehr …

Vom Hochland an die Pazifikküste Weiterlesen »

Metrocable über Medellín

Change is possible

Meine Güte bin ich froh, dass wir erst gestern angefangen haben, auf Netflix Narcos zu schauen. Die dramaturgisch etwas angespitzte Geschichte über den berüchtigten Drogenboss Pablo Escobar hat in den vergangenen Jahren die zweitgrößte Stadt Kolumbiens ins kollektive Bewusstsein katapultiert. Und auch ohne Hollywood’esque Übertreibungen läßt einem die Geschichte der Stadt, die eng mit den …

Change is possible Weiterlesen »

Ciudad Perdida

Dschungelcamp für Fortgeschrittene

So komisch das klingen mag: Aber die gesamte letzte Woche stand im Zeichen von Dschungelcamps. Zunächst auf dem Trek zur Ciudad Perdida, der verlorenen Stadt, und anschließend im Tayrona Nationalpark. Aber eben auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Gewaltmarsch an der Leistungsgrenze versus schlafen in Hängematten und chillen am Strand. #Encontré la Ciudad Perdida… “Encontré …

Dschungelcamp für Fortgeschrittene Weiterlesen »

Graffiti in Bogotá

Opportunity to (not) do

Hat sich eigentlich schon mal jemand ernsthaft Gedanken darüber gemacht, wie Flugbuchungsseiten wir Opodo.de oder Fluege.de funktionieren? Oder besser gesagt, wie sie heute noch funktionieren können und was ihre Daseinsberechtigung ist? In den letzten Tagen war ich dazu gewissermaßen gezwungen, denn Sabrina kam in Bogotá nicht wie geplant am 05.08. an, sondern erst einen Tag …

Opportunity to (not) do Weiterlesen »

Wyoming Wedding

Wyoming Wedding

Als vor ziemlich genau zehn Jahren mein Auslandssemester in Wyoming startete (und damit meine erste US-Erfahrung überhaupt), da war mir nicht klar gewesen, wie wehmütig ich diesen selbst für Amerikaner oft unbekannten Flecken Erde wieder verlassen würde. Eigentlich war mein Erstwunsch ja Long Beach, CA gewesen, aber die Finanzkrise und der drohende Lehrerstreik ließen mich …

Wyoming Wedding Weiterlesen »

Gartenparty am See

Latvian Hospitality

Letztes Wochenende war in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Aber vor allem war es ein bemerkenswertes Beispiel dafür, wie man das gemeinsame Erleben und das Teilen von Zeit, Ort und Dingen zu etwas Besonderem machen kann. Konkret spreche ich über Gastfreundschaft und Familiarität, die einfach so da war, einfach so verschenkt wurde. Es fing ja schon mit …

Latvian Hospitality Weiterlesen »

FCK AfD

Was macht man, wenn man im Bekanntenkreis auf Leute trifft, die eine fragwürdige Meinung zu politischen Themen vertreten? Sicher, es gibt die CDU-Wähler. Denen ist wahrscheinlich nicht mehr zu helfen und mit einiger Sicherheit stirbt die Mehrheit von ihnen bald aus – das Thema ging ja rund um die Europawahl zur Genüge durch die Medien. …

FCK AfD Weiterlesen »